Forderungen:
 

  • Vermeidung von Bebauung
    Keine  großflächige Bebauung im Gebiet Weißenmoor / Südbäke. Ausweisung von Bauplätzen allenfalls zur vereinzelten Abrundung des bebauten Innenbereichs.
     

  • Großflächiges Landschaftsschutzgebiet
    Schaffung eines naturnahen Erholungsraums für die Menschen sowie Erhalt und Schutz vieler Tier- und Pflanzenarten durch Ausweisung eines Landschaftsschutzgebietes, das sich bis an die Grenzen der vorhandenen Bebauung erstreckt.
     

  • Transparente und demokratische Bauplanung
    Offenlegung der Agenda von CDU und SPD, in der wenige Eigentümer vom Bauland überproportional stark profitieren, sowie Neuauflage des Planungsverfahrens mit Bürgerbeteiligung
     

  • Keine verfrühte Abstimmung in den Ratsgremien
    Klärung der vielfältigen Bedenken zu u.a. Natur- und Landschaftsschutz, Wasserhaushalt und einseitig berücksichtigten Eigentümerinteressen

Bürgerinitiative "Erhaltet die Grüne Lunge Weißes Moor"

Wir werden in unserer Arbeit tatkräftig unterstützt von der
Bürgerinitiative "Bürgerbuschweg für das Weiße Moor"

Geschichte der Bürgerinitiative

1996
 

  • Anlass:
    SPD OB Holzapfel plant großflächige Bebauung von Weißenmoor / Südbäke

     

  • Unterstützer der Bürgerinitiative: 

    • CDU-Fraktion - Hier insbesondere der CDU-Abgeordnete Reck, dem wir viel zu verdanken haben

    • BUND, NABU
       

  • Ergebnis: 

    • SPD gibt dem Druck nach und der Flächennutzungsplan wird in unserem Sinne beschlossen

    • SPD-Wahlversprechen: Großflächiges Landschaftsschutzgebiet

2001
 

  • Anlass:
    Planung des Landschaftsschutzgebietes
    (OL-S71-Weißenmoor-Südbäkeniederung)

     

  • Unterstützer der Bürgerinitiative: 

    • Grüne, Linke, OB Schütz (SPD)

    • BUND, Nabu, ca. 3000 Bürgerinnen und Bürger Oldenburgs mit Unterschriften
       

  • Ergebnis: 

    • SPD und CDU geben dem Druck der LSG-Gegner nach: Das von der Verwaltung geplante LSG wird nicht verabschiedet. 

    • Herr Reck findet jedoch den Konsens: „Alles soll so bleiben wie es ist.“

    • Hieran haben sich bis zum Amtsantritt von OB Krogmann alle Oberbürgermeister Oldenburgs gehalten

2017
 

  • Anlass:
    OB Krogmann sowie CDU / SPD planen großflächige Bebauung von Weißenmoor / Südbäke

     

  • Unterstützer der Bürgerinitiative: 

    • Grüne, Linke

    • NABU
       

  • Bisherige Erfolge

    • ​BI Grüne Lunge sammelt 500+ Unterschriften (in 6 Tagen) auf change.org

    • Großer Zuspruch aus der Bevölkerung mit zahlreichen positiven Kommentaren auf Facebook sowie auf change.org

    • Gespräch mit Olaf Klaukien und Mitgliedern der CDU-Fraktion

    • Gespräch mit OB Jürgen Krogmann und Gabriele Nießen

    • Gespräch mit Ulf Prange und Mitgliedern der SPD-Fraktion

Flugblätter zum Download